Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Die Fakultät betreibt angewandte Forschung und Entwicklung in verschiedenen Gebieten des Maschinenbaus, der Fahrzeug- und der Flugzeugtechnik.





Neben Drittmittelprojekten, die von der Industrie und/oder öffentlichen Drittmittelgebern finanziert sind, werden spannende studentische Entwicklungsprojekte durchgeführt.



Die Mitarbeit an den unten aufgeführten Forschungs- und Entwicklungsprojekten ist immer gewünscht. Sprechen Sie den betreuenden Professor einfach an oder besuchen Sie die Labor- und Teamräume und verschaffen sich einen Überblick über die einzelnen Projekte.


Drittmittelprojekte (Auswahl)

RaProSch >
Rapid Prototyping Verfahren zur Herstellung von Scheiben aus Polycarbonat
weiter
EMTAFE >
Enhanced Multipoint Tooling with Additive Form Elements
weiter
Flex4Beton >
Entwicklung eines formflexiblen Schalungswerkzeugs zur Herstellung gekrümmter Beton-Elemente
weiter
FlexForCfK >
Entwicklung eines prozessautomatisierten formflexiblen Werkzeugs zur Herstellung von CFK Bauteilen
weiter
AHEAD >
Advanced Holistic Entrepreneurial Attitude Development
weiter
E-Mobilität / Fahrdynamik >
Objektivierung des Bremsgefühls von Hybrid- bzw. Elektrofahrzeugen
weiter
Energieeffiziente Kleinfahrzeuge >
Entwicklung eines energieeffizienten Motorkonzepts für Fahrantriebe
in Kleinfahrzeugen
weiter
Hycat >
Allradgetriebenes Sondernutzfahrzeug mit Rad- und Raupenantrieb, Serieller Hybrid mit variabler Energiequelle und vier unabhängig steuerbare, elektrische Radnabenmotoren. Neue Leichtbaustrukturen und effizientes Klimakonzept.
weiter
INNOSTART >
Die Bedeutung von Startups für strategische Innovationsnetzwerke etablierter Unternehmen – eine Mezzo-Level-Perspektive
weiter
Integrierte Carbon-Sensorfasern >
Überwachung von Faserverbundteilen mit integrierten Carbon-Sensorfasern im Fahrzeugbau
weiter
Lenksystemprüfstand >
Entwicklung und Erprobung von Lenksystemen
weiter
MORE-Exist III >
MORE-Exist III - Motivation and Responsibility
weiter
Steuergerät für Verbrennungsmotoren >
Entwicklung eines PC-gestützten Steuergeräts für Verbrennungsmotoren
weiter
VarProp >
VarProp - Entwicklung einer extrem leichten Verstellpropelleranlage für Ultraleichtflugzeuge und Drohnen
weiter
Wiederverwendbares Werkzeugsystem >
Entwicklung eines wiederverwendbaren Werkzeugsystems (3D-Former)
weiter

Student. Entwicklungsprojekte (Auswahl)

COBRA II/Geoflyer >
COBRA II/Geoflyer- unbemanntes Fluggerät zur Geodatenerfassung
weiter
Fahrsimulator >
Aufbau eines Fahrsimulators, Fahrdynamiksimulation
Betreuender Professor: Prof. Dr. Peter Pfeffer
Einstieg ab 1. Semester möglich
weiter
Flugsimulator Hochschule München (ext. Link) >
Flugsimulator Hochschule München
weiter
Hydro2Motion - H2M (ext. Link) >
Entwicklung von Fahrzeugen mit maximaler Energieeffizienz für den Shell Eco-marathon
Betreuender Professor: Prof. Dr. Klemens Rother
Einstieg ab 1. Semester möglich, fakultätsübergreifend
Projekt-/Konstruktions-/Abschlussarbeiten sowie 2. praktisches Semester möglich
weiter
Lenksystemprüfstand >
Hardware in the Loop Tests von Lenkungen
Betreuender Professor: Prof. Dr. Peter Pfeffer
Einstieg ab 1. Semester möglich
weiter
MunicHMotorsport (ext. Link) >
Fahrzeugentwicklung für Fomula Student (Verbrennungsmotoren)
weiter
MunicHMotorsport Electric (ext. Link) >
Fahrzeugentwicklung für Fomula Student Electric
weiter
ULF >
ULF - Ultraleichtfahrzeug
weiter

Koordination F&E

Prof. Dipl.-Ing. Christoph Maurer
Raum: R 5.029

Tel.: 089 1265-3359
Fax: 089 1265-3399

Profil >

Forschung Hochschule München

Abteilung F&E der Hochschule München
Überblick über die F&E-Aktivitäten der gesamten Hochschule München