Abschlussarbeiten

Die Abschlussarbeit soll die Fähigkeit der selbständigen Lösung eines technischen Problems experimenteller, theoretischer oder konstruktiver Art aufzeigen. Sie ist Teil der Prüfungen.


Genaue Informationen finden Sie in den Prüfungsordnungen .


Das Thema einer Abschlussarbeit kann sowohl aus den Lehr- und Forschungs-schwerpunkten des betreuenden Professors als auch aus Problemstellungen interessierter Firmen resultieren. Die Bearbeitung erfolgt dann meist in der Firma, wobei ein zusätzlicher fachlicher Betreuer in der Fachabteilung festzulegen ist.


Die/Der Studierende profitiert hierbei von einem zusätzlichen Praxisbezug, der häufig zu einer Anstellung führt. Für den betreuenden Professor und die Firma ergeben sich hieraus Möglichkeiten des Technologietransfers. Interessierte Firmen können sich direkt an unsere ProfessorInnen oder das CAREER Center wenden.


Angebote für Abschlussarbeiten finden Sie sowohl auf den Seiten des CAREER Center als auch an den Stellwänden im B-Bau/Untergeschoss und in den Schaukästen der jeweiligen ProfessorInnen.


Archiv (Auswahl)

An der Fakultät 03 werden pro Studienjahr etwa 250 Abschlussarbeiten bearbeitet. Seit 2007 gibt es auch Abschlussarbeiten im Masterstudiengang Fahrzeugmechatronik. In unserem Archiv sind die zur Veröffentlichung freigegebenen Themen der Abschlussarbeiten (etwa die Hälfte aller Arbeiten) aufgelistet.


Ansprechpartner

Dekanat >
ProfessorInnen >

Wichtige Informationen

Informationen zu Bachelorarbeiten

CAREER Center

Angebote für Abschlussarbeiten

Formulare

Abschlussarbeit >

HM-Logo

Das Logo der Hochschule München erhalten Sie im Sekretariat der FK 03.

Prüfungsordnungen

Genaue Informationen zum Thema Abschlussarbeiten finden Sie in den Prüfungsordnungen