X

News

HM-Partner der Praxis

Prof. Dr. Stefan Sentpali (l.) und Prof. Dr. Thomas Stumpp (r.) mit den Preisträgern Matthias Pohl und Andreas Ansorge (Foto: Johanna Weber)
Prof. Dr. Stefan Sentpali (l.) und Prof. Dr. Thomas Stumpp (r.) mit den Preisträgern Matthias Pohl und Andreas Ansorge (Foto: Johanna Weber)

[08|04|2022]

Ehrung der Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH

 

Im Rahmen der Oskar-von-Miller Feier zeichnet die HM die Müller-BBM VibroAkustik Systeme (Müller-BBM VAS), einer der weltweiten Marktführer für integrierte messtechnische Lösungen, mit dem Oskar Partner der Praxis aus. In Kooperation mit dem Labor für Akustik unter Leitung von Prof. Dr. Stefan Sentpali unterstützt Müller-BBM VAS bei Versuchsaufbauten, Messungen und Auswertungen rund um die Akustik. „Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit einem solch starken und wichtigen Industriepartner“, betont Sentpali.

 

Am Puls der Zeit

Müller-BBM VibroAkustik Systeme unterstützt die HM bei Versuchsaufbauten, Messungen und Auswertungen rund um die Akustik (Foto: Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH)
Müller-BBM VibroAkustik Systeme unterstützt die HM bei Versuchsaufbauten, Messungen und Auswertungen rund um die Akustik (Foto: Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH)

Eine besondere Rolle spielt dabei die Software, die Müller-BBM VAS für die HM zur Verfügung stellt, mit der die Studierenden unmittelbar die Auswirkungen der Klangbeeinflussung, die sie im Versuchsaufbau vorgenommen haben, sehen können. Dadurch ist es möglich, die Auswirkungen auch kleinster Veränderungen direkt sichtbar zu machen. Um das Engagement abzurunden, halten Mitarbeiter:innen der Müller-BBM VAS zudem auch Vorlesungen im Bereich der Signalanalyse. „Wir freuen uns sehr über den Oskar und die Ehrung durch die Hochschule München“, führt Andreas Ansorge, Geschäftsführer von Müller-BBM VAS, aus. „Es ist uns wichtig, mit Studierenden stets am Puls der Zeit zu sein und ihnen für ihre Lehr- und Forschungstätigkeit modernste Werkzeuge, die auch in der industriellen Entwicklung eingesetzt werden, zur Verfügung zu stellen.“

 

Weiterführende Informationen

Prof. Dr. Sentpali leitet das Labor für Akustik und Dynamik an der Hochschule München. Gemeinsam mit der Hochschule Mittweida hat er den berufsbegleitenden Masterstudiengang Ingenieurakustik ins Leben gerufen, der seit 2015 jährlich zum Wintersemester startet.

 

Müller-BBM VibroAkustik Systeme ist ein weltweit agierender Lösungsanbieter für die Erfassung und Analyse von physikalischen Daten und das Messdatenmanagement. Die PAK-Software wird industrieweit eingesetzt, insbesondere in den Bereichen E-Mobilität, NVH, Festigkeit und Fahrkomfort. Perfekt abgestimmt auf ein prozessorientiertes Arbeiten bei hochstandardisierten Aufgaben, der Qualitätsprüfung oder dem mobilen Messen, bietet PAK leistungsstarke Werkzeuge für Testing und Datenmanagement. Maßstäbe setzen dabei unsere offenen Ökosysteme, die ein wichtiger Baustein in der digitalen Transformation von Abläufen in der Entwicklung und Produktion sind.

 

Die Hochschule München würdigt einmal im Jahr im Rahmen der Oskar-von-Miller Feier, die nach einem der Vorreiter für praxisnahe akademische Ausbildung benannt ist, herausragende Leistungen in Lehre, Forschung und Transfer. Neben des Oskars Partner der Praxis werden im Rahmen der Oskar-von-Miller Feier zudem hervorragende Studienabschlüsse sowie herausragende Professor:innen in Lehre und Forschung geehrt.

 

 

Johanna Bronek